Flügel-Deformations-Virus (DWV)

Allgemeine Informationen

Das  Flügel-Deformations-Virus oder Deformed Wing Virus (DWV) ist ein RNA-Virus aus der Gattung der Iflaviren, welches Flügeldeformationen bei erwachsenen Honigbienen hervorruft. Alle Entwicklungsstadien können befallen sein. Infiziert sich bereits die Larve, so kommt es während der Metamorphose zu verkrüppelten Flügeln, aufgeblähtem Hinterleib und Verfärbungen, so dass das Tier direkt nach dem Schlupf verendet. Das Virus verursacht eine latente Infektion, die persistiert. Somit können auch Bienen ohne Symptome Träger sein. Die Milbe Varroa destructor ist unter anderem ein Überträger dieses Virus und ihr Wechsel auf andere Völker stellt ein großes Problem in der Verbreitung dieser Erkrankung dar. Eine ursächliche Therapie gibt es nicht.